Digitale 10-Minuten-Vorstellung: Wie das „Gap Year Südwestfalen“ Unternehmen Azubis und Fachkräfte bringt!

Gerade jetzt und trotz Corona suchen junge Menschen nach einer passenden Ausbildung oder einem Studium in Südwestfalen. 
Die Verunsicherung, wie es im nächsten Jahr weiter geht, ist bei vielen jungen Menschen groß.
 Insbesondere zukünftige Schulabgängerinnen und Schulabgänger, die sich noch nicht für einen Ausbildungsplatz oder ein Studium entschieden haben, suchen nach Orientierungsmöglichkeiten.

Genau hier setzt das “Gap Year Südwestfalen”-Programm an: junge Menschen können sich in bis zu drei Praktika innerhalb eines Jahres bei heimischen Unternehmen in verschiedenen Berufen austesten. Firmen können frühzeitig junge Nachwuchskräfte kennenlernen.  Das Feedback der bisherigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer zeigt, dass das Angebot wirkt: so haben sich durch das Programm bereits erfolgreiche Ausbildungs- und Arbeitsverhältnisse ergeben.  Damit noch mehr junge Menschen und Unternehmen aus Südwestfalen vom “Gap Year Südwestfalen” profitieren können, lädt die Südwestfalen Agentur GmbH nun weitere Unternehmen zur Teilnahme ein. Für Unternehmen ist das Programm kostenlos, lediglich die reguläre Praktika-Vergütung muss gezahlt werden.

Um das Programm vorzustellen und offenen Fragen zu klären, veranstaltet die Südwestfalen Agentur nun 10-minütige, digitale Termine für interessierte Unternehmen. Die ersten digitalen Vorstellungs-Termine finden am 04. Dezember, 11. Dezember und 17.  Dezember 2020 jeweils um 10 Uhr statt.

Jetzt anmelden